* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Themen
     Allgemein
     Nadelarbeiten
     Procrastination
     Job
     Sport
     Burnout
     Green Life

* Letztes Feedback






Sonntagsschrittchen

 

ich bin soooo müde. Es ist Sonntag und ich bin ohne Wecker schon um 6 Uhr aufgewacht. Aber sobald ich mich aus dem Bett gequält habe wäre ich am liebsten wieder reingekrabbelt. Wird diese abgrundtiefe Müdigkeit jemals wieder verschwinden? Werde ich irgendwann mal aufwachen und erfrischt und schwungvoll in den Tag starten?


Und das Schlimmste: Die Kids sind auch schon wach. Also nichts mit Ruhe und Zeit für mich ganz alleine. Wo sind nur die Teenager von früher geblieben, die man Mittags aus dem Bett zerren musste, damit sie am Wochenende überhaupt mal aufstanden?


Sonntags ist bei mir immer der Tag an dem ich die neue Woche plane. Für die neue Woche habe ich mir so einiges vorgenommen.


Absolute Prio für heute heißt AUTO!! Habe mit Erschrecken festgestellt dass ich schon im Oktober zum TÜV gemusst hätte. OK Auto also so weit wie möglich „aufhübschen“.


  • Innenreinigung (putzen und saugen)

  • neue Scheibenwischer montieren

  • mit klarem Wasser so gut wie möglich von außen reinigen (Waschanlage habe ich natürlich verpennt und bei einem Schotterparkplatz sieht das Auto entsprechend aus)

  • Online einen Termin beim TÜV machen


Und dann drückt mir bitte die Daumen, dass die nicht allzuviel finden. Die Kiste ist mittlerweile 9 Jahre alt und ich habe nicht die Kohle für große Reparaturen.


Jetzt gleich erstmal mit meiner Sonntagsmorgens-Lieblingsbeschäftigung starten: Bügeln! Und dann mal schauen was der Tag heute noch so bringt.


Grüße


Pippi

 

Update: Autokonstrukteure gehören gesteinigt. Habe festgestellt, dass vorne ein Scheinwerferlicht kaputt ist. Eigentlich ja kein Problem da die Lampe zu tauschen. Hätten die Konstrukteure das nur nicht so toll geplant dass man dafür die Batterie ausbauen muss um dran zu kommen. grrrrr


Also erstmal noch in die Werkstatt fahren bevor ich mir einen Termin beim TÜV holen kann.

13.11.11 07:43
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung